W├╝rfel Zufallsgenerator

Lass die W├╝rfel rollen! Schmei├če einen W├╝rfel mit dem Zufallsgenerator oder ├Ąndere die Zahl, um mit beliebig vielen W├╝rfeln gleichzeitig zu w├╝rfeln. Viel Gl├╝ck!

Zeit zu w├╝rfeln!

Gl├╝cksspiel- und Spa├č

Der W├╝rfel steht f├╝r Gl├╝ck und Spielspa├č wie kaum ein anderes Objekt. Ob klassische Brettspiele wie "Mensch ├Ąrgere Dich nicht" und "Monopoly", eine einfache Runde "Kniffeln" oder etliche andere Spiele. Ohne W├╝rfel w├╝rden auch die beliebtesten Spiele keinen Sinn mehr machen.

Mit dem W├╝rfel Zufallsgenerator kannst du einfach online w├╝rfeln, ohne auf echte W├╝rfel angewiesen zu sein. Das funktioniert auch auf dem Smartphone wunderbar. Die Ausrede "wir haben keine W├╝rfel" ist damit auf jeden Fall Geschichte.

Die Anzahl der W├╝rfel kannst du frei w├Ąhlen und damit nahezu beliebige W├╝rfel Aktionen ausf├╝hren. Bei Bedarf w├╝rfelst du somit auch bis zu hundert W├╝rfel auf einmal. Au├čerdem lassen sich mit dem W├╝rfelgenerator wunderbar stochastische Experimente pr├╝fen.

W├╝rfel und Wahrscheinlichkeiten

Der W├╝rfel ist ein Paradabeispiel f├╝r die Berechnung von Wahrscheinlichkeiten. Wahrscheinlich musstest du das irgendwann einmal in der Schule am eigenen Leib erfahren. Es folgt eine kleine Auffrischung. Bei W├╝rfelspielen ist etwas Wissen zu den Wahrscheinlichkeiten durchaus hilfreich, um strategisch vorgehen zu k├Ânnen.

  • Bei einem korrekten (nicht gezinkten) W├╝rfel mit sechs Seiten ist die Wahrscheinlichkeit, eine bestimmte Ziffer zu w├╝rfeln, 1/6 (also ~17%).
  • Sind zwei Ziffern m├Âglich, das hei├čt zum Beispiel eine Sechs ODER eine Vier, ergibt sich eine Wahrscheinlichkeit von 2/6 (~33%).
  • Bei mehreren W├╝rfen werden die Wahrscheinlichkeiten multipliziert. M├Âchtest du also mit zwei W├╝rfen zwei bestimmte Ziffern w├╝rfeln, betr├Ągt die Wahrscheinlichkeit 1/6 x 1/6 = 1/36 (~2.8%). Die Wahrscheinlichkeit mit zwei W├╝rfen zwei Sechsen zu erhalten liegt also dementsprechend bei ca. 2.8%.

Bei allen Berechnungen und Wahrscheinlichkeiten solltest du eines stets im Hinterkopf haben: Der Zufall ist sehr launisch und es kommt nat├╝rlich immer wieder vor, dass die zu erwartenden Ergebnisse ├╝ber einen l├Ąngeren Zeitraum nicht eintreten.